medien, gestaltung und produktion

1. Online-Bewerbung auf der Internetseite der Hochschule Offenburg (ab 15. Oktober)

Z U S Ä T Z L I C H

2. Abgabe einer künstlerischen Mappe mit schriftlicher Anmeldung zur Aufnahmeprüfung (Download-Formular). Abgabefrist 5. November.

3. Aufnahmeprüfung 

Nach Bestehen der Mappenprüfung werden die Bewerber/innen zur Aufnahmeprüfung eingeladen (1 Tag im Dezember). Diese besteht aus der Klausurprüfung (Bearbeitung einer Aufgabe aus den Bereichen Bewegtbild/Video und Zeichnen/Grafik) und einem Fachgespräch mit den Professoren.

Die Zulassungsbescheide werden etwa eine Woche nach Abschluss der Aufnahmeprüfung versendet.

Weitere Informationen zum Aufnahmeverfahren können der »Satzung zur Prüfung der besonderen künstlerischen Begabung« entnommen werden.